News-Archiv Zurück

10.05.2021 20:58 Uhr - Autor: Michael Neumann

Egon Puntigam - R.I.P.

"Mr. Austrian GP" von uns gegangen...

Egon Puntigam   (1958 – 2021)

Ein großer Billardsportler hat uns nach langer, schwerer Krankheit allzu früh verlassen.
Seine größten sportlichen Erfolge feierte er in den 80iger Jahren, als er Staatsmeister im 8-Ball wurde und drei Mal mit dem Team Meran die österreichische Mannschaftsmeisterschaft gewann. Daneben erreichte er mehrere Einzeltitel und Turniersiege in Kärnten.
Aber auch organisatorisch hat er viel für den Billardsport getan. Er hat den Kärntner Billard Verband mit aufgebaut und ab 1989 für mehrere Jahre den „Austrian-GP-Circuit“, zum Teil mit Finalspielen in verschiedenen Casinos in Österreich, organisiert.
Lieber Egon, du wirst uns fehlen -DANKE!



© 2017 ÖPBV, inkl. alle Rechte vorbehalten | WebSite by WPPN

Verwendung von Cookies
Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Mehr Info: ÖPBV-Datenschutzerklärung | Impressum    OK