News-Archiv Zurück

31.05.2019 20:31 Uhr - Autor: Michael Neumann

Übungsleiterausbildung 2019

Anmeldung zur ÖPBV Übungsleiterausbildung 2019! Nurmehr Wartelistenplätze verfügbar....

Werte Sportler/-innen!

Nachdem die vorjährige Übungsleiterausbildung leider verschoben werden musste ist es nun soweit und die Daten für die kommende Basisausbildung sind verfügbar:

"Die ÜL-Ausbildung ist die erste Grundstufe im ÖPBV-Trainerwesen. Hier werden Grundlagen und eine einfache Trainingsplanung erlernt. Mit dieser Ausbildung werden die Fähigkeiten und auch die Berechtigung für Trainings auf Vereinsebene erworben (vorwiegend Abhaltung von Kursen/Trainings). Trainings für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene. Ebenso zur Unterstützung z.B. als Co-Trainer des Landesverbandstrainers bis maximal Landesliga-Niveau (näheres siehe auch Sportreglement Kapitel 4.)."

Termin:                  03.-04.08. und 07.-08.09.2019
Ort:                        Clubräumlichkeiten des UBSC Pongau/Salzburg
Kursleiter:            Mag. Gerald Gollnhuber
                               Mag. Michael Neumann
Inhalte:                 Allgemeine Trainingslehre
                              Spezielle Trainingslehre Pool Billard
                              Bewegungslehre und Technikleitbild
                              Muskelfunktion
                              Lehrmethodik
                              Basis Sportpsychologie
                              Ernährung

                              Kamingespräche zu den Themen: Gendersensible Verbandsarbeit, Konfliktbewältigung/-umgang im Sport, sexualisierte Gewalt gegenüber Minderjährigen etc.
Umfang:               ca. 26 Unterrichtseinheiten in Ausbildungsblöcken/Gruppenkursen                                                                                                                                                                                                                      (2 Wochenendlehrgänge) sowie zusätzlich 6 Std. Praktikum.
                               Gesamt-Ausbildungsdauer: 32 UE (Übungseinheiten). 

Kursbeitrag:         € 200.-    (inkl. Lehrunterlagen/Skriptum; ohne Unterkunft/Verpflegung)   
Mindestteilnehmerzahl:        8 (aufgrund der großen Nachfrage werden Anmeldungen nach dem "first come, first serve" Prinzip vergeben)

                                                    Nurmehr Wartelistenplätze verfügbar!
Anforderungen:   ÖPBV Lizenz und mind. einjährige Spielpraxis
                                Mindestalter 18 Jahre
                                Schiedsrichterprüfung
                                Pädagogische Fähigkeiten
Unterkunft:           Hotel/Pension vor Ort (Selbstbuchung)
Anmeldung:          Via Landesverband an die Geschäftsstelle (office@oepbv.at)
Anmeldeschluss:  01. Juli 2019
Nähere Infos:        Ausbildungsreferent Mag. Gerald Gollnhuber
                                (gerald@gollnhuber.at bzw. +43 664 500 99 87)
                                Skriptum und Zeitplan wird nach erfolgter Anmeldung zugesendet.

Anmeldeliste:        Liste der Teilnehmer/-innen

Der Kurs ist ausgebucht! Für Wartelistenplätze bitte die ÖPBV-Geschäftsstelle kontaktieren unter:  office@oepbv.at


© 2017 ÖPBV, inkl. alle Rechte vorbehalten | WebSite by WPPN

Verwendung von Cookies
Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Mehr Info: ÖPBV-Datenschutzerklärung | Impressum    OK