News-Archiv Zurück

21.11.2018 14:44 Uhr - Autor: Michael Neumann

ÖPBV Stellungnahme

ÖPBV Statement
Im Vorfeld der EuroTour in Klagenfurt wurde am ÖPBV Athleten Mario He ein Dopingtest seitens der NADA Austria durchgeführt. Am zweiten Spieltag der folgenden EuroTour in Treviso/ITA wurde dem Athleten mitgeteilt, dass eine nicht zulässige Substanz in seiner Probe gefunden wurde.  Gemäß den Aussagen des Sportlers dürfte diese Substanz aus einem Bluthochdruckmittel stammen welches der Athlet aus med. Gründen zu sich genommen hat jedoch auf der Verbotsliste der WADA ausgewiesen ist. Diese Substanz hat keine leistungssteigernde Wirkung und daher wurde der Athlet seitens der NADA auch nicht suspendiert. Mario He hat dennoch das Turnier unmittelbar nach Bekanntwerden beendet und auch alle weiteren Turniere in der nahen Zukunft abgesagt da er sich ganz der aktiven Aufklärung des laufenden Verfahrens widmen wird.
Klagenfurt am 21.11.2018

© 2017 ÖPBV, inkl. alle Rechte vorbehalten | WebSite by WPPN

Verwendung von Cookies
Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Mehr Info: ÖPBV-Datenschutzerklärung | Impressum    OK